StartseiteImpressum
Sie sind hier: Startseite

Unterkünfte Würzburg

Die Stadt Würzburg besitzt als ehemalige fränkische Residenzstadt und heutige Universitätsstadt eine malerische Gestaltung. Die Stadt erstreckt sich auf beide Seiten des Mains und besitzt eine Atmosphäre die vor Lebendigkeit sprüht. Im Laufe der Zeit wurde Würzburg als das Zentrum des Weinanbaus bekannt. Viele verschiedene Sehenswürdigkeiten machen diese gastfreundliche Stadt zu einer der bezauberndsten Städte Deutschlands. Viele der alten Bauwerke wurden in einem barocken Stil errichtet, was ein gemütliches Flair entstehen ließ. Aufgrund des Alters der Stadt sind viele der Bauwerke in verschiedenen Epochen erbaut wurden. Dieser Mix aus Stilen verbreitet eine Atmosphäre die mit allen Sinnen erlebt werden kann.

Ferienwohnungen Insgesamt gibt es in Würzburg über 50 Übernachtungsbetriebe. Darunter auch einige Ferienwohnungen bzw. Ferienappartments. Diese sind meist für Gruppen bis zu 4 Personen geeignet und bieten neben ei...

Pensionen Eine weitere Überanchtungsmöglichkeit zu den vielen Hotels in Würzburg sind die Pensionsbetriebe in der Stadt. Die meisten Pensionen sind eher einfach eingerichtet aber dafür kann man hier doch den...

Hotels Komfortabel und meist auch zu vernünftigen Preise kann man in einem der vielen Hotels in Würzburg übernachten.

Tipps rund um Würzburg Die wunderschöne Stadt Würzburg, das UNESCO Welterbe, mit seiner historischen Altstadt und der Festung Marienberg hat einiges zu bieten. Würzburg verfügt über etliche Sehenswürdigkeiten, Museen, Ki...

Die Festung Marienberg und die Residenz wurden zu dem Wahrzeichen der Stadt. Die Riemenschneider-Sammlung die besichtigt werden kann ist die Größte auf der ganzen Welt. Die aufeinander abgestimmten Türme des Doms, der Stadt Neumünster, dem Marienheiligtum Käppele sowie der Grafeneckart lassen ein unverwechselbares Stadtbild entstehen. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die 180 Meter lange alte Mainbrücke wurde mit verschiedenen großen Heiligenfiguren versehen. Der Physiker Wilhelm Conrad Röntgen erfand das Röntgen und eben das Original Labor, indem er seine Entdeckung machte, kann besichtigt werden. Der Dom St. Kilian ist aufgrund seiner zwei imposanten Türme von weither zu sehen und beweist, dass auch das Thema Christlichkeit in dieser Stadt sehr präsent ist.

Informationen über Würzburg

Die kreisfreie Stadt Würzburg gehört zum Regierungsbezirk Unterfranken. Etwa 133.000 Menschen leben in der fünftgrößen Stadt Bayerns. Die Stadt ist nicht nur Sitz des Regierungsbezirkes Unterfranken und des Landratsamtes Würzburg sondern auch Bischofssitz der Diözese Würzburg. Würzburg ist in insgesamt 13 Stadtgebiete eingeteilt. Diese unterteilen sich in ingesamt 25 Stadtteile. Würzburg verfügt über 55 Beherbergungsbetriebe mit über 4.200 Betten. Über 700.000 Touristen haben im Jahr 2010 in Würzburg übernachtet. Dazu kommen über 7 Millionen Tagestouristen die sich die vielen Sehenswürdigkeiten, die 15 Museen, die 16 Galerien und die 12 Kleinkunstbühnen ansehen.